DB Ausbesserungswerk Nürnberg

In den verschiedenen Reparaturwerken der DB werden neue Hebeböcke angeschafft. Mit Hilfe unserer Werkzeughersteller haben wir eine Schleiftechnik entwickelt, die die erforderliche, nahezu 100% Genauigkeit in der Waage, der Deutschen Bahn erfüllt.

Im Ausbesserungswerk Nürnberg ist im Bereich zwischen den Gleisen der Betonboden auf die geforderte Planebenheit geschliffen worden, um die Achsen mit Hilfe von Lasertechnik auszurichten.

Die, in den Seitenbereichen befindlichen Standflächen für die Hebeböcke, sind ebenfalls auf der gesamten Gleislänge nach zu schleifen, da durch unterschiedliche Zuglängen sich variierende Standpunkte für die Hebeböcke ergeben. Da der Hersteller eine 100% Ebene Standfläche fordert, ist eine herkömmliche Schleiftechnik nicht zielführend.

Die von uns entwickelte Schleiftechnik ist bisher für Durchmesser von 1300  mm getestet worden, in der Entwicklung steht ein Schleifteller mit einem Durchmesser von 2300 mm.

shapeimage 57
100% waagrechte Standfläche für Hebeböcke des Ausbesserungswerkes in Nürnberg der Deutschen Bahn.
FBS Logo FBS Qualität Umwelt Logo