Deckendurchbrüche für Aufzug im Wohnhaus

Das Objekt im Zentrum von Nürnberg (nähe Hauptmarkt) wird generalsaniert und im Zuge dieser Sanierungsarbeiten bekommt das Gebäude einen neuen Aufzug, eine Treppe wird zwei Geschoße verbinden und der „Sargdeckel“ über dem bestehenden Treppenhaus wird goßflächig geöffnet. Die Deckenöffnungen für den Aufzugsschacht und werden ebenso wie die Deckenöfnung für die Treppe und  die Schneidearbeiten am Sargdeckel mit modernen Wandsägen, neuester Bauart, sauber und exakt geschnitten.

shapeimage 14
Ein Wohnhaus mit Mieteinheiten wird generalsaniert. Das Objekt bekommt einen Aufzug und eine neuer Treppe.
FBS Logo FBS Qualität Umwelt Logo