Straßenbahn Pillenreuther Strasse

Die Sanierung der Straßenbahnlinie in der Pillenreuther Straße macht den Austausch einiger Oberleitungsmasten erforderlich. Hierzu werden im Bereich der Bahnhofsplatzes die Masten, soweit möglich, demontiert und die alten Ankerstangen mit einer Kernbohrung überbohrt und ausgebaut. Die neue Bohrung geht etwa 90 cm in die Decke der Bahnhofspassage. In die neuen Bohrungen werden Halfen-Schraubenanschlüsse mit Hilti-HIT RE 500 eingeklebt und mit Pagel vergossen.

Die Montage der neuen Masten wird zeitlich unabhängig erfolgen.

shapeimage 38
Bei der Sanierung der Straßenbahnlinie Pillenreuther Straße ist ein Austausch der Oberleitungsmasten vorgesehen. Hierzu werden an den bestehenden Mastfundamenten, die Ankerstangen überbohrt.
FBS Logo FBS Qualität Umwelt Logo