Universität Erlangen-Nürnberg

Durch den doppelten Abiturjahrgang 2011 sind erhebliche Investitionen der Universität Erlangen-Nürnberg erforderlich, um den Bedarf an Erstsemestern gerecht zu werden. Im Zuge dieser Bau- und Umbauerbeiten haben wir in verschiedenen Objekten umfangreiche Kernbohr- und Sägearbeiten durchgeführt:

  • Neubau Mathematik-Informatik: Kernbohrungen für Sanitär, Heizung, Lüftung, sowie Säge-arbeiten für die Rohbaufirma.
  • Umbau der Mensa: Kernbohrungen für Sanitär und Sägearbeiten für die Baufirma.
  • Bettenhaus: Kernbohrungen für die Heizung.
  • Sportwissenschaften: Sägerarbeiten, Deckendurchbruch für die Aufstockung.
shapeimage 33
Dem G-8 ist ein doppelter Abiturjahrgang geschuldet. Dies wiederum veranlasst die Universität Erlangen-Nürnberg zu erheblichen Investitionen:
Bettenhaus,
Neubau Mathematik-Informatik,
Umbau Mensa,
Sportwissenschaften,
etc.
FBS Logo FBS Qualität Umwelt Logo