Ihr kompetenter Partner in Sachen Betonbohr- und Sägetechnik. Qualität hat einen Namen und den schon seit 1974: FINDEIS Betonbohrservice Wir wissen von was wir sprechen. Vom einfachen Loch, über Decken- und Wandöffnungen, bis zum Abbruch mit Diamanttrenntechnik könne wir Ihnen die komplette Leistung anbieten.

Unternehmen

Firmeninfos

Geschäftsführung: Hr. Michael Findeis, Diplom-Betriebswirt (FH), MBA
Projektleitung: Hr. Ken Kneifel
Kaufmännische Leitung: Hr. René Thoma, gepr. Betriebswirt
Werkstatt: Hr. Dieter Steigerwald
Lohnbuchhaltung und Auftragsannahme: Fr. Andrea Dürr
Auftragsannahme und Faktura: Fr. Christine Findeis

Firmenphilosophie

findeissenSchon seit der Gründung der Firma 1974 durch unseren Seniorchef, Hr. Dipl.-Ing. Manfred Findeis leben wir dieselbe Philosophie, die sich auf drei wesentliche Kernaussagen beschränken lässt:

 

  • Pünktlich: Zur versprochenen Zeit am vereinbarten Ort.
  • Sauber: Wir verlassen die Baustelle am Besten sauberer, als wir sie vorgefunden haben.
  • Zuverlässig: Was wir versprochen haben das halten wir und manchmal auch ein wenig mehr...

Und weil sich diese Leitlinien in den letzten 45 Jahren bewährt haben, halten wir daran fest und wollen von unseren Kunden auch in Zukunft daran gemessen werden.

Ihr Michael Findeis

IMG 1456

Geschichte:

Als ältester Bohrbetrieb in Nürnberg sind wir schon seit 1974 für unsere Kunden tätig.

1974 Gründung der Firma als Einmannunternehmen
1976 Umzug in die Neuseserstraße 17
1977 Gründung eines Zweigbetriebs in Dieburg
1981 Privatisierung der Dieburger Zweigstelle
1983 Kauf der ersten Hydrostress Wandsäge in Deutschland
1984 Umzug in den Neubau in der Neuseserstraße 19
1990 Aufbauhilfe für erste Bohrbetriebe in den Neuen Bundesländern
1991 Größte Mitarbeiterzahl im gewerblichen Bereich: 35 Mitarbeiter
1992 Einsatz der ersten Hydrostress Kreisbogenseilsäge in Deutschland
1997 Einsatz der ersten Hydrostress Elektro-Wandsäge
1998 Einritt von Michael Findeis als Projektleiter in das Familienunternehmen
1999 25-jähriges Firmenjubiläum
2000 Einsatz der ersten hydraulischen Pentruder Wandsäge
2002 Einsatz der ersten Hilti Hochfrequenz-Elektrosäge
2005 Erster Auszubildender im Betrieb
2006 Beitritt zum Fachverband „Betonbohren und Sägen Deutschland e.V.“
2007 Einsatz des HILTI-Ferroscans PS 200 zur Suche und Analyse von Bewehrungseisen in Stahlbeton
2008 Eintritt von Michael Findeis in die Geschäftsführung, Herr Manfred Findeis scheidet als Geschäftsführer aus, wird aber beratend weiterhin tätig sein.
2009 Erhalt des Qualitätszeichen vom Fachverband Betonbohren und -sägen e.V.
2010 Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz nach StrSchV
2011 Einsatz der ersten Schlammfilterpresse
2012 Umfangreiche Rückbauarbeiten an einem Hochbunker in München
2013 Eintritt der bereits 3. Generation (Ken Kneifel und René Thoma) in die Firmenleitung
Einsatz in einer Raffinerie im australischen Brisbane
31.12. Unser Seniorchef, Hr. Manfred Findeis, scheidet ganz aus dem Unternehmen aus
2014

40-jähriges Firmenjubiläum mit Überraschungsfeier für unseren Seniorchef auf der Tauplitzalm in der Steiermark

Einsatz in einer Zementfabrik in Saudi Arabien

2015  31.12. Unsere Seniorchefin, Fr. Martha Findeis, scheidet aus dem Unternehmen aus
2016  Einsatz in einer Raffinerie in Oman
2018 Beitritt zum CSDA (US-amerikanischer Verband für Betonbohren und -sägen)
2019 Hr. Michael Findeis wird zum Präsidenten des IACDS (Internationaler Verband für Betonbohren und -sägen) gewählt

 
 
 



FBS Logo FBS Qualität Umwelt Logo