Trennschnitte in Stahlkuppel

Während eines Wartungseinsatzes hat die Mannschaft der Firma Findeis Betonbohrservice GmbH zwei runde Stahlkuppeln mit einer 20 kW Hochfrequenz-Elektrowandsäge und Spezialblättern horizontal getrennt, wobei der Schnittverlauf so exakt geworden ist, dass die neue Kuppel direkt auf die Schnittkante aufgesetzt werden konnte. Die veranschlagte Zeit, wurde trotz bauseits bedingter Verzögerungen, erheblich unterschritten.

Die Dicke des Stahlmantels betrug in der Regel etwa 3 cm, einzelne Abschnitte waren sogar 6 cm dick. Selbst bei dieser Stärke konnten die Schnitte mit der Wandsäge so exakt und schnell ausgeführt werden, dass sowohl kein Nacharbeiten von Seiten des Auftraggebers erforderlich war, als auch ein zusätzlicher, erheblicher Zeitvorteil für den Auftraggeber „erarbeitet“ worden ist.

shapeimage 27
Trennschnitte in runde Stahlkuppeln mit 3 cm bis 6 cm Wandstärke.
Die Kuppeln haben einen Durchmesser von etwa 5m, bzw. 8m.
FBS Logo FBS Qualität Umwelt Logo